Monthly Archives: November 2013

Sehr geehrter Herr Meyer,
in Vertretung aller in Neuendorf anwesend gewesenen Mitglieder der Stralsunder LINKS Partei möchte ich mich und sicherlich auch im Namen der vielen Neuendorfer, bei Ihnen noch einmal recht herzlich für Ihren Besuch im Rahmen der Klausurtagung bedanken.
Es war, so sehe ich das, ein wichtiger Schritt in Richtung gemeinsamer Schulterschluss gegen die wenigen Quertreiber in der HST, die kein Interesse an einer gütigen und alle befriedigende Lösung im Grundstückstreit haben möchten.
Ein weiteres wichtiges Signal war und ist auch, dass mit Herrn Holter und Herrn Dr. Brie wichtige Vertreter aus der Landeshauptstadt mit in Neuendorf waren und sie damit Ihre Verbundenheit zu den Einwohnern signalisiert haben. Dafür Ihnen allen noch einmal ein recht herzliches Danke Schön.
Dank auch an unsere Juristen, Herrn RW Dr. Zierau und Herrn RW Struck, die, wie ich finde, sehr deutlich die gegenwärtige Situation analysiert haben.
Wir sind, so denke ich, alle auf einem guten Weg. Nur nachlassen dürfen wir nicht, denn der Weg ist nach wie vor steinig uns staubig.
Bis demnächst und freundliche Grüße
Holm Freyer