In eigener Sache

Sehr geehrter Urlauber, lieber Gast, lieber Freund unseres schönen Ortes Neuendorf,

viele von Ihnen kommen schon seit Jahren zu uns auf die Insel, nach Neuendorf; Familien, deren Kinder auch schon wieder mit eigenem Nachwuchs kommen und sich erholen.  Wir hören von Ihnen immer wieder, wie einzigartig der Ort ist, mit seiner Ruhe, seiner Einmaligkeit, mit der Freundlichkeit der Gastgeber.  Das aber könnte, wenn es nach dem Willen einiger Vertreter der Hansestadt Stralsund geht, bald ein Ende haben. Durch die erhöhten Pachten, vor allem wegen der überdimensioniert festgelegten Grundstücke und der daraus resultierenden Pachterhöhungen, kann es für viele Familien zu einer Existenzfrage werden. Außerdem verwildert der Ort zusehens. Wir haben hier ausführlich dazu berichtet.

 

Wir wollen keinen unserer Urlauber zu Meinungen und Äußerungen in unserer Angelegenheit animieren.  Wenn sich allerdings jemand für den Erhalt des  Ortes und die Menschen einsetzen möchte, dann sollte er sich an folgende Adressen wenden:

Hansestadt Stralsund, Büro des Oberbürgermeisters, Rathaus/Alter Markt,  18439 Stralsund

Oberbürgermeister@stralsund.de  oder praesident. buergerschaft@stralsund.de

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *