Wieder ein Offener Brief nach Stralsund

Hier der Abdruck des Briefes an die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Stralsund. Wir möchten hiermit nochmals ein Angebot zu Gesprächen machen. Es muss doch möglich sein, eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen, denn nach 5 Jahren Prozessführung hat sich gezeigt, dass Gerichte hier keine Lösung finden können. Offener Brief an alle Weiterlesen…

Wieder Prozesse gegen die Neuendorfer

Der Kampf um Hiddensee   so lautete der Artikel von Herrn Fischer in der Ostseezeitung vom 25.3.2014. Ich möchte mich auf diesem Wege für die vielen unterstützenden Zuschriften bedanken. Leider scheinen die Stralsunder Stadtvertreter diesen Artikel nicht gelesen zu haben, denn sie ignorieren unsere Situation noch immer. In diesen Tagen Weiterlesen…

Verzögerungstaktik

Die Zeit vergeht, nur eine Lösung des Neuendorfer Grundstücksproblems ist noch immer nicht in Sicht. Die politisch Verantwortlichen drücken sich um Ihre Verantwortlichkeit! Das betrifft die Abgeordneten der Bürgerschaft Stralsund, der Landesregierung und der Bundesregierung mit einer Ausnahme, die Partei die LINKE ist in allen Parlamenten um Lösungen bemüht! Alle Weiterlesen…

Wahlveranstaltung der Partei die LINKE

Wahl 2013 – HIDDENSEEpartei und die Partei Die Linke – kleine und große Politik auf Hiddensee Eine Informationsveranstaltung zu Neuendorfer Grundstückssorgen, Hiddenseer Perspektiven und zur Bundestagswahl fand gestern, am 17.09. im Zeltkino in Vitte statt.   Für die LINKE waren Helmut Holter, von der Landesregierung, Frau Kerstin Kastner, die sich Weiterlesen…

Offner Brief

      Offner Brief   Wie haben unsere Vorfahren früher auf Hiddensee gelebt? So lautete das Motto des Museumstages unseres Heimatmuseums in Kloster auf Hiddensee.   Bestimmt war es nicht einfach. Das Leben war hart und die Arbeit schwer, reich sind sie hier auf Hiddensee nicht geworden, es reichte Weiterlesen…